Geschäftsverteilung
der erweiterten Schulleitung des CBG
Hinweise zum Stand vom 18.03.2011


Die Schulleitung besteht aus dem Schulleiter (SL), dem stellvertretenden Schulleiter (SV), dem Oberstufenkoordinator (OSK), dem Mitglied für den Aufgabenschwerpunkt JG 5-7 (MdeSl 5-7), für die Schulentwicklung (SE) und Organisationsentwicklung (OE), assoziiert der Aufgabenschwerpunkt Ganztag (GT). Im Rahmen des allgemeinen Weisungsrechtes des Schulleiters nehmen die Mitglieder ihre Aufgaben selbstständig wahr; sie sind dem Schulleiter für die sachgerechte Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben verantwortlich.



Zur Orientierung über grundlegende Zuständigkeiten dient die folgende Kurzübersicht.


SL - Rüdiger Konertz
Funktionen nach BbgSchulG mit Vertretung des Gymnasiums nach außen,
Angelegenheiten des Personals mit dienstlichen Beurteilungen,
Koordination der Bildungsarbeit, der Verwaltungstätigkeit und des Datenschutzes,
Entscheidung über Verwendung der Haushaltsmittel, Unterrichtsverteilung sowie Klassen- und Kursbildungen,
Organisatorische Angelegenheiten der pädagogischen Ausbildung von Lehramtsanwärtern

SV - Peter Müller
Für die Jahrgänge 8-10: Information, Beratung, Betreuung, Koordination und Kontrolle der organisatorischen und pädagogischen Arbeit,
Angelegenheiten des Terminplanes und der Unterrichtsverteilung,
des Stunden-, Vertretungs- und Aufsichtsplanes,
der Organisation von Prüfungen, der Statistiken u. a. m..

OSK- Alexander Butscher
Information, Beratung, Koordination, Betreuung und Kontrolle der organisatorischen und pädagogischen Arbeit in der Oberstufe und Einführungsphase der SII,
Angelegenheiten der Entwicklung und Nutzung der Ausstattung der Räumlichkeiten und Gebäudetechnik am CBG in Zusammenarbeit mit dem Schulträger, des Unfallschutzes, der Schülerbeförderung, Federführung bei der Verwendung der Haushaltsmittel, Förderung der Berufs- und Studienorientierung u. a. m..

MdeSl 5-7  - Kerstin Röske
Für die Jahrgänge 5-7: Information, Beratung, Betreuung, Koordination u. Kontrolle der organisatorischen und pädagogischen Arbeit,
Angelegenheiten der Eignungs- und Eingangstest, Klassenbildung und Kommunikation mit den Grundschulen.

SE - Andreas Stoye-Balk
Entwicklung programmatisch-konzeptioneller Ansätze innerhalb des Schulprogramms,
Förderung der Umsetzung der Schulcurricula einschließlich LuBK
Angelegenheiten der schulinternen Lehrerfortbildung und der Arbeit der Steuergruppe des Kollegiums u. a. m..

GT - Petra Karolzyk
Organisation und Evaluation des Ganztagsbetriebes,
Angelegenheiten der Fördermaßnahmen und Teilnahme an Wettbewerben.


Alle Mitglieder der Schulleitung beobachten die Leistungsbewertung, stellen ihre Vergleichbarkeit sicher, arbeiten mit bei der Qualitätssicherung und -entwicklung von Unterricht. Sie beraten Lehrpersonen, Eltern und Schüler, fördern die Arbeit der Mitwirkungsgremien und vergewissern sich der Einheitlichkeit des Handelns der Schulleitung.



Koordinatoren für Sonderaufgaben

Medienausstattung und -wartung        - Herr Missal
Hardware und Software                       - Herr Koschwitz, Herr Ziesemer
Schulbücher                                         - Frau Karolzyk, Frau Finke
Berufswahlvorbereitung                      - Herr Sutor
Homepage-Administrator                    - Herr Seyfarth
Bechstein-Journal                                - Herr Stoye-Balk

Den Angaben der Homepage entnehmen Sie bitte die Namen der
Fachkonferenzvorsitzenden
Mitglieder der Steuergruppe
Organisatoren von Schulpartnerschaften und Schüleraustausch
Sammlungsleiter
Vertrauenslehrer
u.a. m..



12. 08. 2011
Rüdiger Konertz, OStD

 

Zurück